Datenschutzrichtlinie

Die Datenschutzerklärung erläutert, welche persönlichen Informationen wir über Sie sammeln, welche Informationen wir dafür verwenden und für wen wir diese Informationen bereitstellen, wie wir als Datenregler fungieren. Datenschutzerklärung stellt auch Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Informationen und Sie können für weitere Informationen oder Anfragen mit uns kontaktieren. Klicken Sie auf die Links unten, um zu den detaillierteren Abschnitten dieser Anwendung zu gehen:

  • Wer ist an der Datenschutzrichtlinie beteiligt und was ist das?
  • Über andere Bereiche unserer Webseite
  • Welche Informationen sammeln wir?
  • Wie und aus welchen rechtlichen Gründen verwenden wir Informationen über Sie?
  • Wem geben wir Ihre Informationen?
  • Schutz Ihrer persönlichen Daten
  • Wie lange speichern wir Ihre Informationen?
  • Deine Rechte
  • Recht zu klagen
  • Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wer ist an der Datenschutzrichtlinie beteiligt und was ist das?

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt für Barex Capital SCA Luxembourg und weiter „wir“ oder „unser“

Diese Datenschutzerklärung legt fest, wie wir personenbezogene Daten erfassen, verarbeiten, speichern und schützen:

 

а. Sie benutzen unsere Webseite und (wie unten definiert)

b. Sie bieten oder stellen unsere verschiedenen Dienstleistungen Investoren oder unseren Kunden zur Verfügung

с. Sie führen alle anderen Maßnahmen durch, die zu unserem Geschäft gehören, einschließlich unserer Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen.

 

Wenn wir in dieser Datenschutzerklärung auf „unsere Webseite“ oder „diese Webseite“ verweisen, meinen wir die konkrete Webseite barexcapital.com

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, gilt diese Datenschutzerklärung für DGS als Regler Ihrer persönlichen Daten. Wenn Sie diese Datenschutzerklärung jedoch als Teil eines Vertrages, eines Angebots, eines Newsletters oder einer anderen Nachricht im Allgemeinen von uns betrachten, gilt diese Datenschutzerklärung für Barex Capital SCA Luxembourg, mit dem Sie eine Geschäftsbeziehung haben.

Barex Capital SCA Luxembourg bietet verschiedene Dienstleistungen an und führt viele Maßnahmen durch, die ein Teil unseres Geschäfts sind. Sie finden Informationen auf unserer Webseite.

Wir bemühen uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Informationen auf offene und transparente Weise zu verarbeiten.

Diese Datenschutzerklärung enthält auch Informationen über die von uns verwendeten persönlichen Daten und wie Sie Ihre Datenschutzrechte nutzen können.

„Persönliche Daten“ oder „persönliche Informationen“ sind alle Informationen, die direkt oder indirekt mit einer lebenden Person in Verbindung stehen.

Manchmal können wir uns auf die Verarbeitung, Sammlung, den Schutz und die Speicherung Ihrer persönlichen Daten als „Verarbeitung“ solcher personenbezogenen Daten beziehen.

Über andere Bereiche unserer Webseite

Bitte beachten Sie darauf, dass andere Länder- und regionale Webseiten mit unserer Website verknüpft sein können, deren Inhalt von anderen Organisationen im Netzwerk bereitgestellt wird, nicht von uns. Solche Webseiten sowie andere Webseiten, die möglicherweise mit unserer Webseite verlinkt sind, unterliegen nicht dieser Datenschutzerklärung. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen auf diesen nationalen oder regionalen Webseiten zu lesen, bevor Sie Ihre persönlichen Informationen auf Ihren speziellen Seiten offenlegen.

Welche persönlichen Informationen sammeln wir?

Wir können personenbezogene Daten direkt erfassen oder empfangen, weil Sie sie uns (z. B. durch Ausfüllen eines Formulars auf unserer Website oder Besuch einer unserer Veranstaltungen) mitteilen oder indirekt, weil andere Personen uns diese Informationen zur Verfügung stellen (z. B. Ihr Arbeitgeber oder Berater oder unser Kunde, um die vereinbarten Dienste oder Drittanbieter bereitzustellen, die wir zur Unterstützung unseres Geschäfts verwenden) oder weil sie öffentlich verfügbar sind. Im Falle der indirekten Erfassung können wir nicht der Hauptregler Ihrer personenbezogenen Daten sein.

Wir können auch persönliche Informationen von Ihnen sammeln oder empfangen, weil wir diese Informationen über Sie aufgrund Ihrer Kommunikation mit uns beobachten oder anzeigen. Um beispielsweise unsere Nutzung dieser Webseite zu verbessern und sicherzustellen, dass sie effektiv funktioniert, können wir (oder unsere Dienstanbieter) Cookies (kleine Textdateien, die im Browser des Benutzers gespeichert sind) und Web-Beacons verwenden, die personenbezogene Daten sammeln können. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden und wie Sie sie kontrollieren können, finden Sie in unserer Cookie-Benachrichtigung.

Die Kategorien personenbezogener Daten, die wir erfassen oder empfangen können, hängen von den Dienstleistungen ab, die wir Investoren oder unseren Kunden anbieten, oder wie Sie unsere Webseite nutzen. Obwohl über unsere Website nur beschränkte personenbezogene Daten gesammelt werden (hauptsächlich Kontaktinformationen und technische Daten), können verschiedene Kategorien von personenbezogenen Daten streng in Bezug auf die von uns angebotenen Dienstleistungen oder die spezifischen Beziehungen, die wir mit Ihnen haben können, gesammelt werden. Manchmal können sie umfassen:

  • Ihre Kontaktinformationen, wie Ihr Name; Alter; Geburtsdatum; Geschlecht; E-Mail; Haus- oder Geschäftsadresse; Land des Wohnsitzes; nationale Kennung;
  • Technische Daten wie Ihre IP-Adresse; Art und Sprache Ihres Browsers; Zugriffsprotokolle (einschließlich Zugriffszeiten, Nutzung von der Webseite und ihre Überwachung) oder Daten bezüglich der Nachrichten, die wir Ihnen bezüglich unserer Veranstaltungen und Dienstleistungen senden; detaillierte Informationen darüber, wie Sie mit uns interagieren, verwendete Geräte; Standortdaten und andere ähnliche Informationen;
  • Identifikations- und Referenzinformationen, die von Ihnen zur Verfügung gestellt werden oder von unseren Kunden erhalten werden, öffentliche Daten oder öffentliche Unterlagen im Rahmen unserer Geschäftsakzeptanzprozesse und unserer laufenden Risikomanagementprozesse erhalten werden, und diese Informationen können spezielle Kategorien von personenbezogenen Daten enthalten;
  • Daten in Bezug auf uns und auf Investoren oder unsere Kunden, einschließlich die Informationen, die uns von den unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden oder die generierten von uns zur Erbringung von Dienstleistungen oder für eine qualitative Analyse dieser Dienstleistungen Informationen, und diese Informationen können spezielle Kategorien von personenbezogenen Daten enthalten.

Wenn wir von unseren Spezialisten personenbezogene Daten über Sie erhalten, ergreifen wir Maßnahmen, um sicherzustellen, dass unsere Experten ihre Verpflichtungen in Übereinstimmung mit den Gesetzen und Datenschutzbestimmungen in Bezug auf diese Informationen kennen und einhalten. Diese Schritte können beispielsweise beinhalten, dass Sie Informationen von unseren Spezialisten über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erhalten, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Wie und aus welchen rechtlichen Gründen verwenden wir Informationen über Sie?

Verwendung von persönlichen Informationen zur Bereitstellung von Finanzdienstleistungen.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um dem Anleger die Finanzdienstleistungen zur Verfügung zu stellen. In diesem Zusammenhang können wir Ihre personenbezogenen Daten vor oder bei der Erfüllung der Verpflichtung (einschließlich der Teilnahme als Abschlussprüfer) für Folgendes verwenden:

  • Bereitstellung vereinbarter Dienstleistungen, wie in der Vereinbarung zwischen unserem Kunden und Barex Capital SCA Luxembourg beschrieben, einschließlich

– Finanzberatung – Consulting
– Audit und Bereitstellung
– Risikoberatung
– Unternehmensdienstleistungen

  • Steuerdienstleistungen Bereitstellung von vereinbarter Unterstützung, wie in der Vereinbarung zwischen unseren Dienstleistern und Barex Capital SCA Luxembourg beschrieben

Zum Beispiel können wir personenbezogene Daten verwenden:

  • über die Angestellten des Kunden, um diesen Angestellten zu helfen, ihre steuerlichen Angelegenheiten während der Arbeit im Ausland zu handhabenо клиентах в ходе проведения аудита (или аналогичной деятельности)
  • über den Kunden, um ihm zu helfen, eine Steuererklärung zu erhalten
  • zur Unterstützung des Kunden in Bezug auf Dienstleistungen (z. B. Unterstützung von Mitarbeitern, Umstrukturierung, Meldewesen, Richtlinienentwicklung, …).

Verwendung von persönlichen Informationen für andere Aktivitäten, die ein Teil unseres Geschäfts sind

Wir können Ihre persönlichen Daten auch für folgende Zwecke verwenden:

  • unsere Verpflichtung, die Anfragen und Mitteilungen von den zuständigen Behörden nach Bedarf zu bearbeiten;
  • unser berechtigtes Interesse am Schutz unserer Büros, IT-Infrastruktur (einschließlich Zugang zur Überwachung und ihre Nutzung);
  • wir sind verpflichtet, den Plan der Geschäftsstetigkeit zu haben
  • Aufrechterhaltung von Kundenbeziehungen, einschließlich der anfänglichen Öffnung des Kontos des Kunden, Risikobewertung und den Prozess der Kundenakzeptanz, Finanzbuchhaltung, Fakturierung und Risikoanalyse, laufende Beziehungssteuerung, die umfassen kann: die konstante Risikobewertung, die Richtung der Vordenker und Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen, die nach unserer Meinung für Sie interessant sein kann; Kontaktierung mit Ihnen für Feedback zu den Dienstleistungen; Kontaktierung mit Ihnen für andere Markt-oder Forschungszwecke, unsere Rekrutierungsbedürfnisse (legitime Geschäftsinteressen);
  • Entwicklung unseres Geschäfts (zum Beispiel kann das Feedback von einem Kundenmitarbeiter als Teil unserer Rekrutierungsmaterialien und Geschäftsentwicklungsmaterialien mit der Erlaubnis dieses Mitarbeiters verwendet werden)
  • Dienstleistungen, die wir von unseren professionellen Beratern wie Rechtsanwälten, Buchhaltern und Beratern oder anderen Dienstleistern (z. B. Archivierung, Sicherheitsdienste, IT oder Druck) erhalten, oder zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Investoren oder unseren Kunden oder für legitime Geschäftsinteressen (Unterstützung oder Entwicklung unserer Geschäftsaktivitäten)
  • Schutz unserer Rechte und der Rechte unserer Kunden oder auch Ihrer Rechte, vor allem bei Beschwerden und (potenziellen) Rechtsstreitigkeiten.

Verwendung von persönlichen Informationen, die über unsere Webseite gesammelt wurden

Zusätzlich zu den Zielen, die mit dem Betrieb unseres Unternehmens unter Berücksichtigung unserer legitimen Interessen (zur Sicherung, Förderung und Entwicklung unserer Geschäftsaktivitäten) verbunden sind, können wir auch Ihre persönlichen Daten verwenden, die über unsere Webseite gesammelt werden:

  • Verwaltung und Verbesserung unserer Webseite einschließlich Überwachung ihrer Nutzung;
  • den Inhalt unserer Website anzupassen, um Ihnen eine persönlichere Erfahrung zur Verfügung zu stellen und Ihre Aufmerksamkeit auf Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu lenken, die für Sie interessant sein könnten;
  • Werbung für unsere Dienstleistungen, einschließlich der Übermittlung von Updates an den Markt oder Vorschriften, Publikationen und Veranstaltungsdetails;
  • alle Anfragen verwalten und beantworten, die Sie über unsere Website senden.

Wenn Sie weiterhin kein Marketingmaterial von uns erhalten möchten, klicken Sie in der Nachricht oder E-Mail auf die Funktion der Abonnementabsage.

Wem geben wir Ihre Informationen?

In Verbindung mit den Zielen, die im Abschnitt „Wie und aus welchen rechtlichen Gründen verwenden wir Informationen über Sie?“ können wir Informationen über Sie offenlegen.

Gegebenenfalls müssen wir Ihre persönlichen Daten offen legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Sie vor Gericht stehen.

Wir können nichtpersönliche, anonymisierte und aggregierte Informationen für verschiedene Zwecke an Dritte übertragen, einschließlich zu Datenanalyse, Forschung, Präsentationen, Denkrichtung und Werbeziele.

Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wir verwenden eine Reihe von physischen, elektronischen und Management-Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten sicher, genau und aktuell sind. Diese Maßnahmen umfassen:

  • Schulung relevanter Mitarbeiter, um sicherzustellen, dass sie sich unserer Verpflichtungen zur Vertraulichkeit im Umgang mit personenbezogenen Daten bewusst sind
  • administrative und technische Kontrolle zur Beschränkung des Zugriffs auf personenbezogene Daten basierend auf dem „Muss wissen“
  • technologische Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich Firewalls, Verschlüsselung und Antiviren-Software
  • physische Sicherheitsmaßnahmen wie die Sicherheit des Personals, des Zugang zu unseren Räumlichkeiten.

Obwohl wir nach dem Empfang Ihrer persönlichen Daten angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, ist die Übertragung von Daten über das Internet (einschließlich per E-Mail) niemals vollständig sicher. Wir versuchen, personenbezogene Daten zu schützen, können jedoch die Sicherheit der uns oder von uns übermittelten Daten nicht garantieren.

Wie lange speichern wir Ihre Informationen?

Wir speichern Ihre persönlichen Daten in unseren Systemen für die längste der folgenden Perioden: so lange es für die relevante Aktivität oder Dienstleistungen notwendig ist; jede gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist; Ende des Zeitraums, in dem Gerichtsverfahren oder Untersuchungen von Dienstleistungen stattfinden können.

Deine Rechte

Sie haben unterschiedliche Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten. Insbesondere haben Sie das Recht:

  • eine Bestätigung erhalten, dass wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten und eine Kopie der persönlichen Informationen anfordern, die wir über Sie haben;
  • um die Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten bitten oder solche persönlichen Informationen korrigieren, die Ihrer Meinung nach falsch oder unvollständig sind;
  • uns anfordern, die persönlichen Daten, die wir über Sie haben, zu entfernen oder die Verwendung solcher personenbezogenen Daten unter bestimmten gesetzlich vorgesehenen Umständen zu beschränken, insbesondere wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten müssen oder wenn wir keine gültige Rechtsgrundlage zu ihrer Verarbeitung mehr haben;
  • eine Kopie der persönlichen Informationen über Sie erhalten, die Sie uns in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt haben und diese personenbezogenen Daten an Dritte zu übertragen (sofern die Verarbeitung auf Zustimmung oder Vertrag beruht und wir als Datenverantwortlicher auftreten);
  • Objekt unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Bearbeitung zu Marketing- oder Profilingzwecken oder aus rechtlichen Gründen.

Bitte beachten Sie, dass, wenn die Bereitstellung personenbezogener Daten von Ihnen oder vom einen Spezialisten von Barex Capital SCA Luxembourg eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung ist, kann die Unfähigkeit der Bereitstellung personenbezogener Daten die Erbringung dieser  Dienstleistungen und die Ausübung unserer gewerblichen Tätigkeiten von Bélex Capital SCA Luxembourg unmöglich machen.

Zur Ausübung Ihrer Rechte oder wenn Sie andere Fragen zu Ihrer Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.

Sie können diese Kontaktinformationen auch verwenden, wenn Sie eine Beschwerde bezüglich Ihrer Privatsphäre bei uns einreichen möchten.

Recht zu klagen

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Informationen verarbeitet haben, oder mit einer geheimen Anfrage oder Anfrage, die Sie bei uns erhoben haben, nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Europäischen Datenschutzbehörde (DPA) einzureichen. Für Luxemburg können Sie sich an die nationale Kommission für Datenschutz (CNPD) wenden, andernfalls kontaktieren Sie uns, wenn Sie an die zuständige DPA geschickt werden möchten.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung ändern.

Um Sie zu benachrichtigen, wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, erhalten Sie eine Benachrichtigung (falls Sie ein registrierter Benutzer sind). Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzrichtlinien zu lesen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Im Falle der direkten Erfassung Ihrer persönlichen Daten durch Barex Capital SCA Luxembourg, werden wir Ihnen, wenn wir Änderungen vornehmen, die Ihre Datenschutzrechte erheblich verändern, eine spezielle Benachrichtigung über diese Änderungen per E-Mail oder anderen vereinbarten Kommunikationsmitteln zukommen lassen.